CookiesAccept

HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Akzeptieren

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen

Spielmannszug Beyharting ehrt Nachwuchsmusiker

Ehrungen

Für die Ehrungen seiner Mitglieder sucht sich der Spielmanns- und Fanfarenzug Beyharting ein großes Auditorium, wie heuer die Sommernachtsserenade, aus. „Die Stufe E ist die Grundausbildung auf dem Instrument und führt über die Stufe D1 zur ausgebauten Grundausbildung auf dem Instrument, Bronze, weiter zur Stufe D2, Silber, bis hin zu D3, Gold, und dem C-Abzeichen, das bedeutet Dirigierabzeichen“, erklärte die Vorsitzende des Landesverbandes für Spielmannswesen (LSW) in Bayern, Gabi Schweiger (Zweite von links). Sie leitete den Kurs und nahm am Ende mit der Landesschulungswartin Süd des LSW, Maria Meier (links), die Prüfung des Lehrgangs E ab. Dirk Devogelaere, Tenorsaxofon, (von links) war bei der Ehrung von Anton Huber und Manuel Ketterl, beide spielen Trommel, Emanuel Dobl, Klarinette, sowie Christian Schnitzenbaumer, Trompete, dabei Sie erhielten eine Anstecknadel und eine Urkunde. 

(Quelle: OVB, W. Stache)

Michael Sewald in der „Wall of Fame“

JHV Michael30 Jahre Mitgliedschaft beim Spielmanns- und Fanfarenzug Beyharting. Vorsitzende Nicole Schnitzenbaumer ist stolz, solche treuen Mitglieder in den Reihen des Vereins zu haben. Eine dieser treuen Seelen ist Michael Sewald. „Ein Musiker mit Leib und Seele“, wie Schnitzenbaumer betonte. Der Jubilar bekam aber nicht nur die obligate Urkunde und ein Abzeichen, Sewald bekam einen Stern für die „Wall of Fame“ des Spielmannszuges. Alle, die 30 Jahre Mitglied im Zug sind, werden mit einem solchen Stern inklusive Handabdruck verewigt. Wenn jemand 40 Jahre dabei ist, erhält der Stern sogar einen silbernen Rahmen, einen sogenannten Silver Star. Das Foto zeigt (von links) Michael Sewald beim Händeabdruck. Aufmerksam beobachten ihn dabei Nicole Schnitzenbaumer und Alexandra Schweiger.

(Quelle: OVB, W.Stache)

Kurkonzert Bad Feilnbach

Kurkonzert1Beim schönsten Wetter waren wir wieder zu Besuch in Bad Feilnbach. Dort spielten wir ein Kurkonzert, dem zahlreiche Besucher lauschten. Ob fetzig, traditionell oder schnulzig, es war alles mit dabei. Die heißen Temperaturen machten uns zwar ein wenig zu schaffen, da leider nicht jeder einen Schattenplatz auf der Bühne ergattert hatte, allerdings überwiegte die Freude am spielen und spätestens der Applaus der begeisterten Zuschauer zeigte uns, wie schön es sein kann Musik zu machen. So gaben wir sogar noch einige Zugaben zum Besten.

 

Wer uns auch hören möchte, kommt am Besten am 30.07. um 20 Uhr in den Pfarrgarten nach Beyharting zu unserer Serenade. Wir würden uns sehr auf euer Kommen freuen.

Beyharting ist da, wo sich Indiana Jones und böhmische Klänge treffen

Serenade1

Die Sommernachtsserenade des Spielmanns- und Fanfarenzuges Beyharting fasziniert die Bürger des Ortes und der Gemeinde Tuntenhausen immer wieder aufs Neue. Daran konnte heuer auch der Regenschauer nichts ändern, der nach einem schönen und warmen Sommertag genau zum Konzertbeginn einsetzte.

Doch nur ein kleiner Teil der Gäste flüchtete nach Hause. Der Rest sah es locker und ließ sich nicht abschrecken. Und so konnte die Serenade dann mit rund 30 Minuten Verspätung doch noch gestartet werden – zur Freude aller, die geblieben waren.

Weiterlesen ...

Altstadtfest Bad Windsheim

BadWindsheim2Endlich wieder Bus fahren mit dem ganzen SFZ. Wer kann sagen, wo wir am ersten Juli Wochenende hinfahren könnten? Klar, zu unseren Freunden des Spielmanns- und Fanfarenzug Bad Windsheim. Dort waren wir eingeladen, das Altstadtfest mit unserer Musik mitzugestalten. Und da wir eine sehr lange Freundschaft zu den Bad Windsheimern und dem Musikverein Karlburg e.V. pflegen, musste unser "Freundschafts-Bierbrett" natürlich mit. Fast hätte wir es jedoch vergessen. Dank Bernhards flinker Füße fand es dann aber doch noch den Weg in den Bus.

 

Nach der Ankunft, nahmen wir gleich am Festzug teil und spielten bei den Bühnen einige Stücke. Highlight hierbei war der gemeinsame Auftritt mit dem Spielmannszug Rosenheim.

Weiterlesen ...

SFZ - Kalender

August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

SFZ - Termine

Freitag 26. August 08:00 - 17:00 Schollenfest Berlin
Freitag 26. August 08:00 - 17:00 Schollenfest Berlin
Freitag 26. August 08:00 - 17:00 Schollenfest Berlin
Samstag 24. September 09:30 - 16:00 Partetur Workshop
Sonntag 16. Oktober 09:30 - 16:00 Workshop für tiefes Blech
Donnerstag 20. Oktober 16:00 - 19:00 CADFEM Büro Einweihungsfeier
Samstag 22. Oktober 19:00 - 00:00 Wolfgang 60. Geburtstag
Sonntag 23. Oktober 08:00 - 17:00 Sax Workshop
Sonntag 23. Oktober 09:30 - 16:00 Trompeten Workshop
Freitag 28. Oktober 16:00 - 16:00 Übungswochenende Oberaudorf