CookiesAccept

HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Akzeptieren

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen

"Kultur macht stark" - Leseclub Ostermünchen

berichte 1 20191207 1976689988Ostermünchen – "Kaffee und Kultur“ hieß es auf der Einladung, der rund 50 Schüler, Eltern und Verwandte, Folge leisteten und in die Schulaula kamen. Anlass war die nun fast vierjährige Existenz des Leseclubs, den die Fritz-Schäffer-Schule in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen und der Katholischen Frauengemeinschaft Ostermünchen im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung seit 2016 anbietet.

Auch Gabi Schweiger vom Spielmannszug Beyharting war zu Besuch und führte begeisterte Schüler, Eltern und Verwandte in die Welt der alten Ritter. „Bereits im Mittelalter gab es schon Spielmannszüge“, sagte Schweiger. Diese wanderten von Ort zu Ort und spielten für Ei und Brot.

Weiterlesen...

Tag der Vereine an der Fritz-Schäffer Schule in Ostermünchen


berichte 1 20191207 1017563723berichte 2 20191207 1304841104Auch der Spielmanns- und Fanfarenzug Beyharting beteiligte sich am Sommerfest / Tag der Vereine der Fritz-Schäffer Schule in Ostermünchen.

 

Bereits 6 Wochen vorher begannen die Vorbereitungen unter der Leitung von Gabi Schweiger. Die "Spielmannszuggruppe" lernte etwas über die Musikgeschichte und die Geschichte der Spielmannszüge im Besonderen, malte eigene Wappen und durfte sich in unserer ehemaligen Spielmannszuguniform einmal wie echte Landsknechte fühlen. Die Kinder hatten dabei einen riesigen Spaß und natürlich durfte hier auch die Musik nicht fehlen.

Weiterlesen...

Ein Tag im Zeichen der Musik

Gießkannenfoto

Musiktag unter dem Motto „In der Musik sind wir zuhaus‘“ Ganz im Zeichen der Musik stand die Fritz-Schäffer-Schule Ostermünchen beim diesjährigen Aktionstag Musik, einer Initiative der Bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik (BLKM). Dabei hatten die Schüler der Klassen 1 bis 7 die Möglichkeit, an Aktionen rund um das Thema Musik teilzunehmen, die von einem Lehrerteam aus Frau de Koning, Frau Pollinger, Herrn Waszut und Frau Stadler organisiert wurden. Zu Beginn des Schultags trafen sich alle teilnehmenden Schüler aus der Grund- und Mittelschule in der Aula, wo sie von ihrer Rektorin Margaret Careddu-Bayr in einer kurzen Ansprache begrüßt wurden. Ihr Dank galt neben den Lehrern ganz besonders den externen Mitwirkenden Hildegard Murnauer, der Jugendleiterin des örtlichen Trachtenvereins, Ulrike Creter von der Frauengemeinschaft Ostermünchen sowie Gabi Schweiger und Anja Mayer vom Spielmannszug Beyharting, die sich bereit erklärt hatten, das Programm ihrerseits durch Musik und Tanz zu bereichern. Anschließend gaben alle Schüler, Lehrer und externen Gruppenleiter gemeinsam das diesjährige Mottolied „In der Musik sind wir zuhaus‘“ zum Besten, bevor die Aktionen starten konnten.

Weiterlesen...

Spielmannsmusik macht gesund

22549555 2395816203976957 5514505487529579757 n

Im Rahmen der Projektwoche „Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit“, welche seit einigen Jahren durch das Kultusministerium in der zweiten Oktoberwoche propagiert wird, lud die Fritz-Schäffer-Schule Ostermünchen Gabi Schweiger vom Spielmanns- und Fanfarenzug Beyharting ein, um den Kindern der 5. und 6. Klassen zu erläutern, warum Musik wichtig ist für die Gesundheit. Eine Herausforderung für die Referentin, einen Bogen zu spannen, von Musik, die wichtig ist für Seele und Geist und große Entspannung und auch Genugtuung in unserem Gefühlsleben hervorruft, bis hin zur Spielmannsmusik.

Gabi Schweiger versuchte den Kindern zu verdeutlichen, wie kranke, seelisch belastete Menschen in der "Yeti-Haltung" ihr Leben bestreiten, fröhliche Menschen aber mit Körperspannung ein viel gesünderes Aussehen für die Mitmenschen ausstrahlen, was zur ersten Überleitung auf die Musik hinführte, da man ja im Spielmannszug Beyharting heuer schon fleißig für die deutsche Marschwertung geübt hatte und sehr viel mit Körperspannung und Körperausdruck gearbeitet wurde.

Weiterlesen...